Langjähriger Einsatz für Goldbach geehrt

Im Rahmen der Marktgemeinderatssitzung wurden unsere Mitglieder und Marktgemeinderäte Heinrich Schwind  und Frank Meidhof von Bürgermeisterin Sandra Rußmann für ihre 10jährige Zugehörigkeit im Gemeinderat geehrt. Beide setzen sich im Gemeinderat wie auch in den Ausschüssen bereits in der zweiten Wahlperiode für die Belange Goldbachs und seiner Bürger ein.

Heinrich bekleidet dabei das Amt des Fraktionssprechers bei aktuell 4 Grünen Gemeinderäten. Frank übernimmt zusätzlich als zweiter Bürgermeister vielfältige Aufgaben in Vertretung für die Bürgermeisterin. Wir als Goldbacher Grüne wollen bei dieser Gelegenheit ebenfalls unsere Anerkennung für diese verantwortungsvolle Arbeit und den auch zeitintensiven Einsatz für die Allgemeinheit und die Grünen Ziele aussprechen. Sei es zum Beispiel die Stärkung des Radverkehrs oder die Etablierung von Carsharing , bessere ÖPNV-Verbindungen vor Ort,  der verstärkte Schutz von Bäumen im Gemeindegebiet, ein Augenmerk auf die Bildungspolitik, Schutz und Unterstützung der Insekten- und Tierwelt im Wald, in privaten Gärten und auf öffentlichen Flächen. Hier haben unsere beiden geehrten Gemeinderäte, seit März 2020 verstärkt durch Karina Tippe und Michael Schmerbauch, viele Anträge gestellt, Ideen und ihre Überzeugungen eingebracht, um Goldbach Schritt für Schritt als lebenswerte Heimat voranzubringen. Vielen lieben Dank für Eure Energie, die viele Zeit und das Engagement, dass Ihr hier eingebracht habt.

Bürgermeisterin Sandra Rußmann mit Heinrich Schwind und Frank Meidhof (v. l. n. r.)

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*