Online Bürgerbeteiligung zum Radverkehr

Das Planungsbüro VAR+ erstellt ein gemeinsames Radverkehrskonzept für die Märkte Hösbach und Goldbach. Die Bürger*innen sind aufgerufen, ihre Meinung zur Radverkehrssituation zu äußern. Wir GRÜNE unterstützen die Beteiligung und bitten eure Teilnahme bis zum 3. August 2020.

Hier geht es zur Online Bürgerbeteiligung

Die Beteiligung der Bevölkerung ist für das Planungsbüro sehr wichtig, da nur auf diesem Wege das spezielle Wissen der Radfahrer*innen aus Alltagssituationen genutzt werden kann.

Am 29. April hat sich das Büro VAR+ zusammen mit Vertreter*innen der Verwaltung einen ersten Eindruck über die Radverkehrssituation in Goldbach verschafft und hatte auch bereits einige Ideen zur Verbesserung im Gepäck.

Start zur Erkundungstour des Büros VAR+ mit der Goldbacher Verwaltung

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*

Verwandte Artikel