Perspektiven für Bayerns Kinder

Seit Mitte Dezember sind Bayerns Kitas und Schulen im Notbetrieb und bleiben es auf jeden Fall noch bis zum 14. Februar. Danach muss sich einiges ändern! Für uns GRÜNE ist klar: Bei etwaigen Lockerungen müssen Kinder an allererster Stelle stehen. Es braucht Planungssicherheit und eine klare Perspektive für Kinder, Eltern und auch für das Personal in Kitas und Grundschulen. Und: Alle brauchen eine Pause vom anstrengenden Distanzunterricht – wir wollen, dass es Faschingsferien in Bayern gibt. Mehr dazu im Positionspapier der grünen Landtagsfraktion.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*

Verwandte Artikel